Sets für die Puffer-zone

Sets, genau abgestimmt auf die Puffer-Zone von Hortus und Lebensinsel. Einheimische Büsche und Bäume als Nährgehölze für Insekten, Vögel und Säugetiere.


Gehölzset "Hortus-Lebensinsel"


Gehölzset "Vögel"


Gehölzset "Wildbienen"


Gehölzset "Säugetiere"


Bei uns kaufst du gebietsheimische Gehölze, direkt vom Hersteller. Bei "gebietsheimischen" oder auch "gebietseigenen" Gehölzen handelt es sich um einheimische Pflanzen, die nur in einer bestimmten Region beheimatet sind. Diese sind für die gebietsheimischen Wildtiere am wertvollsten und sie sind günstig und pflegeleicht. In der Bevölkerung wächst der Wunsch, unsere einheimischen Insekten wie Falter, Bienen, Libellen und natürlich auch Vögel und Säugetiere zu unterstützen. In keinem Garten dürfen daher einheimische Gehölze fehlen. Die Schottergärten mit ihren ausländischen Pflanzen, wenn sie denn welche haben, nützen nämlich keinem Insekt. Um das Insekten- und Bienensterben, das aktuell in aller Munde ist zu beenden ist jeder gefordert, ob Naturgarten, Hortus oder konventioneller Garten, zumindest in einer Ecke etwas für einheimische Vielfalt zu tun. Wir haben dazu extra Bienennährgehölze, Vogelnährgehölze und Säugetier-Gehölze zusammengestellt. Verschiedene Biologen haben in ihren Versuchen bewiesen, welche Pflanzen den meisten Nutzen haben und welcher Strauch als Bienen-, Hummel- und Schmetterlingsmagnet dient. Diese Sträucher finden Sie hier im Lebensinseln-Shop.