BIO-Stauden Steingarten

Du möchtest ein Magerbeet, eine Trockenmauer oder einen Steingarten in der Hotspot-Zone bepflanzen oder ein Gründach als Lebensinsel? Wir haben die passenden Pflanzen!

Die Stauden dieser Kategorie sind produziert mit torffreier Erde und in Töpfen aus Recyclingmaterial! Die Produktion ist Bioland-zertifiziert und arbeitet nach Richtlinien nachhaltiger Produktion. So startet der Natur- und Umweltschutz schon bei der Produktion.

 

Preistransparanz: Durch den Einkauf in unserem Online-Shop unterstützt du das Anlegen und Pflegen naturnaher Flächen, sog. "Lebensinseln". Der gesamte Gewinn fließt in die Förderung naturnaher Flächen. Es kann daher sein, dass manche Preise von den Preisen bei einem Kauf direkt ab Hersteller abweichen. Mehr dazu in den FAQ.

 


5er-Set Sedum & Sempervivum

 

Hinweis: Eigene Produktion, nicht Bioland-zertifiziert!!

Zusammenstellung fünf verschiedener Sedum und Sempervivum.

 

Verwendung:

Schnelle und dauerhafte Begrünung von Dächern, Kies-, Schotter-, Sand- und Haldenflächen. Enorm trockenheitsverträglich und widerstandsfähig. Bei trockener bzw. windiger Witterung ist Wässern vorteilhaft.

 

Vegetationsschicht: Mindestens 8 cm, wasserdurchlässig

Hersteller: Lebensinseln

Verpackung: Die verwendeten Kunststoff-Töpfchen sind wiederverwendet.

Versandzeit: Ganzjährig lieferbar

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Ja  

 

16,90 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

10er-Set Sedum & Sempervivum

 

Hinweis: Eigene Produktion, nicht Bioland-zertifiziert!!

Zusammenstellung zehn verschiedener Sedum und Sempervivum.

 

Verwendung:

Schnelle und dauerhafte Begrünung von Dächern, Kies-, Schotter-, Sand- und Haldenflächen. Enorm trockenheitsverträglich und widerstandsfähig. Bei trockener bzw. windiger Witterung ist Wässern vorteilhaft.

 

Vegetationsschicht: Mindestens 8 cm, wasserdurchlässig

Hersteller: Lebensinseln

Weitere Infos: Die verwendeten Kunststoff-Töpfchen sind wiederverwendet.

Versandzeit: Ganzjährig lieferbar

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Ja  

 

34,90 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Dorniger Hauhechel (Ononis spinosa)

 

heimische Heilpflanze für Trockenrasen, mit Dornen und verholzenden Trieben, überreich blühend, teilweise Selbstaussaat, für warme, durchlässige, kalkreiche Böden

 

Das Saatgut für Ononis spinosa stammt aus dem Ursprungsgebiet UG-11

 

Blütezeit: VI-VIII

Blütenfarbe: rosa-weiß

Wuchshöhe: 30-60 cm

Wuchsform: horstig, verholzend

Pflanzung: einzeln oder in kleinen Gruppen 

Wasserbedarf: trocken

Lichtbedarf: Sonne

Verwendung: Freifläche, Kiesgarten

Winterhärte: Sehr gut

immergrün: nein

giftig: nein

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

5,70 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Edelweiß (Leontopodium alpinum Mont Blanc)

Alpen-Edelweiss

 

Vegetativ vermehrte, zuverlässig blühende Sorte der heimischen Art, für durchlässige, magere, kalkhaltige Böden.

 

Herkunft: Sorte einer heimischen Art

Blütezeit: VI-VII

Blütenfarbe: weiß

Wuchshöhe: 10-20 cm

Wuchsform: horstig

Wasserbedarf: trocken bis frisch

Lichtbedarf: Sonne

Verwendung: Steingarten, Alpinum

Winterhärte: sehr gut

immergrün: ja

giftig: nein

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

Leontopodium alpinum Mont Blanc

5,10 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Feld-Thymian (Thymus serpyllum)

Sand Thymian

 

Heimischer Bodendecker für kalkarme, lockere Sandböden, schön als Unterpflanzung anderer Kräuter

 

Herkunft: in Mitteleuropa heimisch

Blütezeit: VI-VIII

Blütenfarbe: violett

Wuchshöhe: 5-10 cm

Wuchsform: flacher Teppich

Pflanzung: in Gruppen, flächig

Wasserbedarf: trocken

Lichtbedarf: Sonne

Verwendung: Steingarten, Kräutergarten, Freifläche

Winterhärte: sehr gut

immergrün: ja

giftig: nein

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

5,10 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Grasnelke (Armeria maritima)

Strand-Grasnelke

 

Heimische Küsten- und Heidepflanze mit grasartigen Blättern und kugeligen Blüten, braucht magere, nicht zu kalkreiche, sandige Böden, schön auch auf Dächern und in Gefäßen

 

Herkunft: in Mitteleuropa heimisch

Blütezeit: V-VII

Blütenfarbe: hellrosa

Wuchshöhe: 10-20 cm

Wuchsform: horstig

Pflanzung: in Gruppen 

Wasserbedarf: trocken

Lichtbedarf: Sonne

Verwendung: Freifläche, Heide, Sandrasen

Winterhärte: Sehr gut

immergrün: ja

giftig: nein

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

4,80 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Hornkraut( Cerastium tomentosum Silberteppich)

Filziges Teppich-Hornkraut

 

Dieser sehr wertvoller Bodendecker ist für trockene, durchlässige, eher nährstoffarme, kalkhaltige Böden in sonniger Lage gedacht . Als Beeteinfassung, in Tockenmauern oder auch in Trögen und Balkonkästen kann er verwendet werden. Durch kurze Ausläufer bildet das Nelkengewächs dichte, silbergraue Polster, die auch im Winter zu sehen sind. Reich blühend mit weißen kleinen Blüten schmückt es sich von Mai bis Juni. Von schwachwüchsigen Schätzen sollte genügend Abstand eingehalten werden. Gute Pflanzpartner wären ebenso starkwüchsige Stauden wie zum Beispiel Polsterphlox (Phlox subulata), die Goldwolfsmilch (Euphorbia polychroma) oder auch der blaublühende Steinsame (Lithospermum purpurocaeruleum).

 

Herkunft: In Mitteleuropa heimisch (Italien)

Blütezeit: V-VI

Blütenfarbe: weiß

Wuchshöhe: 15 cm

Wuchsform: Ausbreitung durch kurze Ausläufer

Wasserbedarf: trocken

Lichtbedarf: Sonne bis Halbschatten

Verwendung: Beet, Kübel, Mauerkronen, Steinanlagen

Winterhärte: sehr gut

immergrün: ja

giftig: nein

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

5,10 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Steinquendel (Acinos alpinus)

Alpen-Steinquendel

 

Acinos alpinus ist eine robuste und lang blühende, heimische Polsterpflanze mit violetten Rachenblüten und immergrünen Blättern, für durchlässige, trockene und magere Böden, schön in Mauern und zwischen Steinen, absolut pflegeleicht und langlebig

 

Herkunft: in Mitteleuropa heimisch

Blütezeit: V-VIII

Blütenfarbe: violett

Wuchshöhe: 15 cm

Wuchsform: Polster, manchmal Selbstaussaat

Pflanzung: einzeln oder in kleinen Gruppen

Wasserbedarf: trocken bis frisch

Lichtbedarf: Sonne

Verwendung: Steingarten

Winterhärte: sehr gut

immergrün: ja

giftig: nein

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

5,10 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Kugelblume (Globularia cordifolia)

Kugelblümchen

 

Heimische Zwergstaude mit kugeligen, langgestielten Blüten, allmählich teppichbildend, schön zwischen Platten und in Trögen, für durchlässige, steinige, kalkhaltige Böden

 

Blütezeit: V-VII

Blütenfarbe: blau

Wuchshöhe: 10 cm

Wuchsform: flacher Teppich

Wasserbedarf: trocken

Lichtbedarf: Sonne

Verwendung: Steingarten

Winterhärte: sehr gut

immergrün: ja

giftig: nein

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

5,60 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Kuhschelle (Pulsatilla vulgaris)

Küchenschelle

 

heimische Wildstaude mit großen, anemonenartigen Blüten, schönen federartigen Samenständen und dekorativem Laub, giftige Heilpflanze, für durchlässige, sandig-humose, kalkreiche Böden. Das Saatgut für Pulsatilla vulgaris stammt aus dem Ursprungsgebiet UG-11.

 

Blütezeit: III-V

Blütenfarbe: violett

Wuchshöhe: 20-30 cm

Wuchsform: horstig

Wasserbedarf: trocken

Lichtbedarf: Sonne

Verwendung: Beet, Steingarten

Winterhärte: sehr gut

immergrün: nein

giftig: ja

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

5,60 €

  • 1 kg
  • leider ausverkauft

Mauerpfeffer (Sedum sexangulare)

Milder Mauerpfeffer

 

Die heimische Wildstaude für Trockenstandorte ist sehr ähnlich dem Scharfen Mauerpfeffer, aber langsamer wachsend und länger schön.

 

Blütezeit: VI-VII

Blütenfarbe: gelb

Wuchshöhe: 5 cm

Wuchsform: flacher Teppich

Wasserbedarf: trocken

Lichtbedarf: Sonne

Verwendung: Freifläche, Steingarten

Winterhärte: sehr gut

immergrün: ja

giftig: nein

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

5,10 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Schleierkraut (Gypsophila repens Rosea)

Polster-Schleierkraut

 

rosa blühende Auslese der heimischen Art, kriechende, feinlaubige Polster für Steingärten und Mauern, auch schön unter Rosen, für durchlässige, mäßig nährstoffreiche Böden

 

Blütezeit: VI-VIII

Blütenfarbe: rosa

Wuchshöhe: 15 cm

Wuchsform: breite Polster

Wasserbedarf: trocken

Lichtbedarf: Sonne

Verwendung: Beet, Steingarten, Mauern

Winterhärte: sehr gut

immergrün: ja

giftig: nein

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

5,50 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Rundblättrige Glockenblume (Campanula rotundifolia)

Rundblättrige Glockenblume

 

Heimischer Dauerblüher, reichlich Selbstaussaat, für durchlässige Böden, gerne kalkarm, aber sehr anpassungsfähig. Das Saatgut für Campanula rotundifolia stammt aus dem Ursprungsgebiet UG-11.

 

Blütezeit: V-X

Blütenfarbe: blauviolett

Wuchshöhe: 10-30 cm

Wuchsform: horstig, Selbstaussaat

Pflanzung: einzeln oder in kleinen Gruppen 

Wasserbedarf: trocken

Lichtbedarf: Sonne

Verwendung: Freifläche, Steingarten

Winterhärte: Sehr gut

immergrün: nein

giftig: nein

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

5,10 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Scharfer Mauerpfeffer (Sedum acre)

Sedum acre 

 

rasenbildende, heimische Art mit kleinen, walzenförmigen Blättern, für nährstoffarme, trockene Plätze auf Steinen, zwischen Platten und im Geröll

 

Blütezeit: VI-VII

Blütenfarbe: gelb

Wuchshöhe: 5 cm

Wuchsform: flacher Teppich

Wasserbedarf: trocken

Lichtbedarf: Sonne

Verwendung: Freifläche, Steingarten

Winterhärte: sehr gut

immergrün: ja

giftig: nein

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

5,10 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Weisser Mauerpfeffer (Sedum album)

Sedum album

 

heimische Wildstaude, dichter Teppich aus kleinen perlenartigen Blättern, verträgt Hitze und Trockenheit, für trockene, mäßig nährstoffreiche Böden

 

Blütezeit: VI-VII

Blütenfarbe: weiß

Wuchshöhe: 5 cm

Wuchsform: flacher Teppich

Wasserbedarf: trocken

Lichtbedarf: Sonne bis Halbschatten

Verwendung: Freifläche, Steingarten

Winterhärte: sehr gut

immergrün: ja

giftig: nein

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

5,10 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Tripmadam (Sedum reflexum)

Sedum reflexum

 

heimische Art mit fleischig nadelartigen, silbrig-blauen, essbaren Blättern, für ganz magere Böden

 

Blütezeit: VI-VIII

Blütenfarbe: gelb

Wuchshöhe: 20 cm

Wuchsform: horstig, Selbstaussaat

Wasserbedarf: trocken

Lichtbedarf: Sonne

Verwendung: Freifläche, Steingarten

Winterhärte: sehr gut

immergrün: ja

giftig: nein

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

4,50 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Hohe Fetthenne (Sedum telephium ssp. telephium)

Sedum telephium ssp. telephium

 

 heimische Wildart mit fleischigen Blättern und breiten Schirmdolden, wichtige Bienenweide im Herbst, für eher trockene, nährstoffarme Böden

Das Saatgut für Sedum telephium ssp. telephium stammt aus dem Ursprungsgebiet UG11

 

Herkunft: in Mitteleuropa heimisch

Blütezeit: VII-IX

Blütenfarbe: purpurrot

Wuchshöhe: 20-40 cm

Wuchsform: horstig

Pflanzung: einzeln oder in kleinen Gruppen 

Wasserbedarf: trocken bis frisch

Lichtbedarf: Sonne

Verwendung: Freifläche, Beet, Steinanlagen

Winterhärte: sehr gut

immergrün: nein

giftig: nein

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

5,90 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Seifenkraut (Saponaria ocymoides)

Polster-Seifenkraut

 

Heimische Wildstaude für Steingärten und Mauern, bildet große Polster, für durchlässige, kalkreiche Böden, auch für Tröge

 

Herkunft: in Mitteleuropa heimisch

Blütezeit: V-VII

Blütenfarbe: rosa

Wuchshöhe: 10-15 cm

Wuchsform: flache Polster

 Pflanzung: einzeln oder in kleinen Gruppen

Wasserbedarf: trocken bis frisch

Lichtbedarf: Sonne

Verwendung: Steingarten, Mauern

Winterhärte: sehr gut

Immergrün: nein

Giftig: nein

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

5,50 €

  • 1 kg
  • leider ausverkauft

Steinbrech (Saxifraga granulata)

Knöllchen-Steinbrech

 

Saxifraga granulata ist eine heimische Wildstaude für lückige Wiesen und Steingärten, Blätter ziehen oft nach der Blüte ein und treiben im Herbst wieder aus. Der Knöllchen-Steinbrech eignet sich für nicht zu trockene, eher magere Böden. Das Saatgut für Saxifraga granulata stammt aus dem Ursprungsgebiet UG-16,.

 

Herkunft: in Mitteleuropa heimisch

Blütezeit: V-VI

Blütenfarbe: weiß

Wuchshöhe: 20-40 cm

Wuchsform: horstig

Pflanzung: einzeln oder in kleinen Gruppen 

Wasserbedarf: trocken

Lichtbedarf: Sonne

Verwendung: Freifläche, Blumenwiese

Winterhärte: gut

immergrün: nein

giftig: nein

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

5,50 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Steinkraut (Alyssum montanum)

Berg Steinkraut

  

Alyssum montanum Berggold ist eine Sorte des heimischen Berg-Steinkrauts, die winterharte Staude mit dem silbernen Laub ist ein wichtiger Frühlingsblüher für Steingärten, Mauern und Beetränder, die gelben Blüten duften zart und sind sehr beliebt bei Bienen und Hummeln, die polsterbildende Steingartenstaude ist sehr anspruchslos und wächst auf jedem durchlässigen Boden

 

Herkunft: Mitteleuropa

Blütezeit: IV-V

Blütenfarbe: gelb

Wuchshöhe: 10-15 cm

Wuchsform: Polster

Pflanzung: einzeln

Wasserbedarf: trocken

Lichtbedarf: Sonne

Verwendung: Steingarten, Beet

Winterhärte: sehr gut

immergrün: ja

giftig: nein

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

5,10 €

  • 1 kg
  • leider ausverkauft

Thymian Duftkissen (Thymus vulgaris)

Echte Thymian

 

Thymus vulgaris Standart Winter ist eine besonders frostharte generativ vermehrte Sorte des bekannten und beliebten Würzkrauts, Thymian gilt als Heilpflanze gegen Bronchitis, Erkältung, ist immergrün, kann in strengen Wintern zurückfrieren, Rückschnitt führt dann oft zu Neuaustrieb, für magere, trockene Böden.

 

Blütezeit: VI-VII

Blütenfarbe: hellrosa

Wuchshöhe: 25 cm

Wuchsform: Halbstrauch

Pflanzung: einzeln oder in kleinen Gruppen

Wasserbedarf: trocken

Lichtbedarf: Sonne

Verwendung: Steingarten, Kräutergarten

Winterhärte: gut

immergrün: ja

giftig: nein

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

5,50 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Trauben Steinbrech (Saxifraga paniculata)

Saxifraga paniculata

Hinweis: Eigene Produktion, nicht Bioland-zertifiziert!!

 

Standort:

Das Trauben Steinbrech, auch Rispen Steinbrech genannt, macht es sich an einer halbsonnigen Stelle im Steingarten gemütlich. Der Boden sollte durchlässig und mager sein. Wenn die Stelle ab und zu feucht wird und die Sonne nur zeitweise darauf scheint, freut sich das Steinbrech. Steinbrech-Arten gedeihen überwiegend in den gemäßigten und kalten Klimagebieten. In den Alpen kommen circa 40 Arten vor.

 

Vegetationsschicht: Ca. 3-5 cm, wasserdurchlässi

Hersteller: Lebensinseln

Verpackung: Die noch auf Lager befindlichen Sorten sind derzeit in Kunststoff-Töpfchen kultiviert. Alle neuen Pflanzen werden in nachhaltigen Töpfchen kultiviert. Wenn du keine Wiederverwendung der Töpfchen hast und die Pflanzen gerne wurzelnackt (ohne Plastik-Töpfchen) gesendet haben möchtest, gib' uns einfach bei der Bestellung einen kurzen Hinweis dazu.

Versandzeit: Ganzjährig lieferbar

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

3,50 €

  • 1 kg
  • leider ausverkauft

Wollziest (Stachys byzantina)

Stachys byzantina

 

Stachys byzantina, auch Eselsohr genannt, immergrüne, silbrig behaarte Blätter, rosa Blütenkerzen, Bienenmagnet, für durchlässige, mäßig nährstoffreiche Böden. Er ist nicht heimisch, aber gut für Wollbienen.

 

Blütezeit: VI-VII

Blütenfarbe: rosalila

Wuchshöhe: 30-40cm

Wuchsform: Teppiche durch kurze Ausläufer

Wasserbedarf: trocken bis frisch

Lichtbedarf: Sonne

Verwendung: Freifläche, Beet, Steingarten

Winterhärte: sehr gut

immergrün: ja

giftig: nein

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

5,95 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Ysop (Hyssopus officinalis)

Hyssopus officinalis

 

Immergrüne, aromatisch duftende Halbsträucher, Heil-, Küchen- und Zierpflanze für den Kräutergarten, Bienenweide, für Dufthecken, kräftiger Rückschnitt erfolgt am besten im Frühjahr, für durchlässige, nährstoffarme Böden. Er kommt in Mitteleuropa zerstreut vor.

 

Blütezeit: VII-VIII

Blütenfarbe: blau, selten rosa oder weiß

Wuchshöhe: 50 cm

Wuchsform:  Halbstrauch

   

Wasserbedarf: trocken

Lichtbedarf: Sonne

Verwendung: Beet, Steingarten, Kräutergarten

Winterhärte: sehr gut

immergrün: ja

giftig: nein

 

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

5,50 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Zwerg-Alant (Inula ensifolia)

Inula ensifolia

 

Schwertblättriger Alant / heimische Wildstaude mit buschigem Wuchs, gute Bienenweide, schön in mageren, trockenen, kalkhaltigen Wildstaudenbeeten und im Steingarten.

 

Herkunft: heimisch

Blütezeit: VII-IX

Blütenfarbe: gelb

Wuchshöhe: 25 cm

Wuchsform: horstig

Pflanzung: in kleinen Gruppen

Wasserbedarf: trocken

Lichtbedarf: Sonne

Verwendung: Freifläche, Steingarten

Winterhärte: sehr gut

immergrün: nein

giftig: nein

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

5,40 €

  • 1 kg
  • leider ausverkauft

Zypressen-Wolfsmilch (Euphorbia cyparissias)

Euphorbia cyparissias

 

Zypressen-Wolfsmilch / stark Ausläufer treibende, heimische Magerrasenart, für kalkhaltige, sandige Böden. Das Saatgut für Euphorbia cyparissias stammt aus dem Ursprungsgebiet UG-11.

 

Blütezeit: VI-VII

Blütenfarbe: gelb

Wuchshöhe: 30 cm

Wuchsform: starke Ausbreitung durch kurze Ausläufer

Wasserbedarf: trocken

Lichtbedarf: Sonne

Verwendung: Freifläche, Steingarten

Winterhärte: sehr gut

Immergrün: nein

Giftig: ätzender Milchsaft

Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein  

 

5,50 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Pflanzen für Steingarten, Trockenbeet und Trockenmauer

Heimische Stauden für den Steingarten sind besonders selten. Magere Flächen gibt es in Deutschland Aufgrund der Überdüngung und des Stickstoff-Eintrags aus der Luft nur noch dort, wo Regenwasser schnell abfließen kann und keine Düngung stattfindet. Die hier aufgeführten Wildstauden für Steingärten und Trockenbeete sind heimisch. An steinigen und sandigen Stellen in der Natur, an denen man kein Leben erwartet, sind sie zu finden. Diese Stauden mit "Wildcharakter" sind Bienenmagnete wenn sie blühen und sollten in keinem naturnahen Garten fehlen. Auch Gründächer lassen sich damit hervorragend gestalten.