saatgut Wildstauden

Du möchtest in deiner Hotspot-Zone ein Staudenbeet anlegen?

Hier findest du das passende einheimische Saatgut.

 

Hinweis: Dieses Saatgut darf nicht auf öffentlichen Flächen ausgebracht werden, da es keinen regionalen Bezug gibt. Bitte nur im eigenen Garten verwenden. Vielen Dank!


Einzelarten für Spezialisten

 

Die Wildblumen werden wahrhaftig eine besondere Bereicherung für deinen Garten sein. Wildblumen-Stauden sind alte in unserer Flora selten gewordene Blumenarten, die bei uns heimisch sind.

 

Heimische Wildblumen leisten einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Artenvielfalt. Heimische Wildstauden als Elemente moderner Gartengestaltung brauchen weder Düngen noch Wässern, was die Umwelt schont und uns Hortlern somit die Arbeit erleichtert. 

 

Die Samen sind unkompliziert im Anbau. Einfach einige Körner in Töpfe oder ins Freiland streuen und gut feucht halten. Vorgezogene Pflanzen werden ab Anfang Mai ins Freiland gesetzt. Wenn möglich ist die Direktsaat ins Freie vorzuziehen, da die Pflanzen von Beginn an widerstandfähiger und damit gesünder sind.


Preistransparanz: Durch den Einkauf in unserem Online-Shop unterstützt du das Anlegen und Pflegen naturnaher Flächen, sog. "Lebensinseln". Es kann daher sein, dass manche Preise von den Preisen bei einem Kauf direkt ab Hersteller abweichen. Der gesamte Gewinn fließt in die Förderung naturnaher Flächen. Mehr dazu in den FAQ

Acker-Glockenblume

Campanula rapunculoides, 10g-Packung

 

Diese attraktive Saumpflanze sollte eher am Rand des Gartens (Hortus) bzw. der Lebensinsel ihren Platz finden. Sie verbreitet sich mittels Kriechwurzeln, auch auf schlechten Böden. Diese echte, heimische Wildstaude ist sehr beliebt bei Wildbienen. An den Boden stellt diese Wildstaude keine besonderen Ansprüche. Der Boden sollte durchlässig und mager sein.

 

Höhe: 30–100cm

Blütenfarbe: lila

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

9,95 €

1,99 € /
  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Acker-Witwenblume

Knautia arvensis, 10g-Packung

 

ab Frühjahr 2020 erhältlich!

 

Die Acker-Witwenblume ist eine außerordentliche Schmetterlingspflanze. Mit ihren hellen lilafarbenen bis hellblauen Blütenblättern ist sie eine echte Augenweide. Sie gedeiht auf mageren und trockenen Böden. Sandböden sind für diese Pflanze der ideale Standort. Sie ist in ganz Europa verbreitet, damit auch in Deutschland heimisch. In Deutschland findet man sie nur noch auf mageren Weideflächen und in Naturschutzgebieten.

 

Höhe: 30–80cm

Blühzeitpunkt: Juni – Oktober

Blütenfarbe: helles lila bis hellblau

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

13,95 €

2,79 € /
  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Dunkel-Königskerze

10g-Packung

 

Diese schöne Leitpflanze ist sehr beliebt bei Wildbienen, Schmetterlingen und Käfern und wird Ihren Garten als einheimische Staude bereichern. An den Boden stellt diese Wildstaude keine besonderen Ansprüche. Nach Möglichkeit sollte der Boden eher durchlässig, sandig bis humös sein.

 

Höhe: 50–150cm

Vermehrung: 2-jährig

Blütenfarbe: gelb

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

4,95 €

0,99 € /
  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Echtes Barbarakraut

Barbarea vulgaris, 10g-Packung

 

Neben Löwenzahn, Hirtentäschel und Johanniskraut ist das gelb blühende Barbarakraut eines der Kräuter, das man noch eher häufig antrifft. Es trägt sein Blattgrün mindestens bis zum 4. Dezember, dem Barbaratag. Erst danach beginnt es welk zu werden. Das Barbarakraut ist Vitamin C-haltig und eine sog. Pionierpflanze.

 

Höhe: 30–90cm

Blütezeit: Mai–Juni

Blütenfarbe: gelb

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

Boden: mager bis nährstoffreich, von Lehm- bis Lösböden

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

4,95 €

0,99 € /
  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Färber-Waid

Isatis tinctoria, 10g-Packung

 

Färber-Waid wurde früher dazu benutzt, Kleidung blau zu färben. Heute wird diese Pflanze dafür nicht mehr genutzt. Ein paar verwilderte Pflanzen findet man noch auf Unkrautfluren und in Weinbergen. Färber-Waid wird heute in der Medizin vermehrt eingesetzt gegen eine Reihe von Erkrankungen und Leiden. Der Kleine Kohlweißling nutzt diese Pflanze als Futterpflanze.

 

Höhe: 50–120cm

Vermehrung: Mehrjährig, Bestäubung durch Insekten

Blütezeit: Mai–Juni

Blütenfarbe: gelb

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

4,95 €

0,99 € /
  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Fenchel

Foeniculum vulgare, 10g-Packung

 

Der wilde Fenchel ist unter Anderem die Futterpflanze des Schwalbenschwanz, ein Schmetterling aus der Familie der Ritterfalter. Der Schwalbenschwanz zählte ursprünglich zu den häufigsten Arten in Deutschland. Er ist durch die intensive Landnutzung der letzten Jahrzehnte fast aus unserer Landschaft verschwunden. Wenn Sie diesen Schmetterling explizit unterstützen wollen. Neben Fenchel findet man den Falter u. A. auch an folgenden Pflanzen: Wilde Möhre, Dill, Pastinak, Wiesen-Silge, Berg-Haarstrang. Der wilde Fenchel, auch Bitterfenchel genannt blüht ausdauernd in kleinen, gelben Dolden.

 

 

Höhe: 80–200cm

Vermehrung: 2-jährig

Blütenfarbe: gelb

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

4,95 €

0,99 € /
  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Frühlings-Hungerblümchen

Draba verna, 10g-Packung

 

Das Hungerblümchen kommt, wie der Name schon sagt, mit sehr wenigen Nährstoffen im Boden aus. Es ist daher eine ideale Pflanze für den Steingarten.

 

Höhe: 10–25cm

Blütezeit: März–Mai

Boden: Trocken, steinig, durchlässig

Blütenfarbe: weiss

Ansaatstärke: ca. 2 g/m² (eher weniger)

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

14,95 €

1,49 € /
  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Großer Ehrenpreis

Veronica teucrium, 10g-Packung

 

Der große Ehrenpreis ist noch recht weit verbreitet in Europa und kommt von Norddeutschland bis in den Balkan vor. Der große Ehrenpreis ist eine einheimische Pflanze die als Bienen- und Schmetterlingsweide dient.

 

Höhe: 15–30cm

Vermehrung: 2-jährig

Boden: trocken, kalkhaltig

Bühzeit: Mai–Juli

Blütenfarbe: violett

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

8,95 €

1,79 € /
  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Heide-Nelke

Dianthus deltoides, 10g-Packung

 

Diese attraktive Begleitstaude mit schöner Blüte ist eine duftende Wildblume. Sie ist sehr beliebt bei Wildbienen, Hummeln und Schmetterlingen. An den Boden stellt diese Wildstaude keine besonderen Ansprüche. Nach Möglichkeit sollte der Boden eher durchlässig und kalkarm sein.

 

Höhe: 10–40cm

Blühaspekt: Ausdauernd blühend

Blütenfarbe: rosa

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

6,95 €

1,39 € /
  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Kartäuser-Nelke

Dianthus carthusianorum, 10g-Packung

 

Diese dekorative Begleitstaude mit schöner Blüte ist ein vielseitiger Dauerblüher. Die Kartäuser-Nelke ist eine duftende Wildblume. Sie ist sehr beliebt bei Wildbienen, Schmetterlingen und Hummeln. An den Boden stellt diese Wildstaude keine besonderen Ansprüche. Nach Möglichkeit sollte der Boden eher durchlässig und kalkarm sein.

 

Höhe: 20–50cm

Blühaspekt: Ausdauernd blühend

Blütenfarbe: grell pink

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

8,95 €

1,79 € /
  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Kleiner Odermennig

Agrimonia eupatoria, 10g-Packung

 

Der Odermenning wächst gerne auf besonnten Magerwiesen und Waldrändern. Der Kleine Würfel-Dickkopffalter (Rote-Liste BRD) schätzt den Odermennig als Futterpflanze seiner Raupen. Diese ernähren sich ausschließlich von Rosengewächsen wie z. B. Rötlichem Fingerkraut (Potentilla heptaphylla) und Odermennig (Agrimonia eupatoria).

 

Höhe: 30 – 100cm

Blütezeit: Juli – August

Blütenfarbe: gelb

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

4,95 €

0,99 € /
  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Klappertopf

Rhinanthus alectorolophus, 10g-Packung

 

Diese Hummelblume ist ein attraktive Wildstaude. Dieser sog. Halbschmarotzer hängt sich an die Wurzeln von Gräsern, um diesen die Nährstoffe zu entziehen. Daher ist der Klapptertopf ideal geeignet, um Gräser in Flächen zu schwächen bzw. zu unterdrücken, die noch nicht mager genug sind, damit sich Blumen gegenüber Gräsern durchsetzen. Sie ist sehr beliebt bei Wildbienen, Hummeln und Schmetterlingen. An den Boden stellt diese Wildstaude keine besonderen Ansprüche. Nach Möglichkeit sollte der Boden durchlässig sein. Die Pflanze darf nicht länger im Wasser stehen.

 

Höhe: 30–60cm

Blühaspekt: Ausdauernd blühend

Blütenfarbe: gelb

Ansaatstärke: 2 g/m² (kann auch etwas mehr sein)

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

8,95 €

1,79 € /
  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Knäuel-Glockenblume

Campanula glomerata, 10g-Packung

 

Diese sehr schöne Begleitstaude mit ihren blauen Blüten ist sehr beliebt bei Wildbienen und Hummeln. An den Boden stellt diese Wildstaude keine besonderen Ansprüche. Der Boden sollte durchlässig sein, da die Wildstaude etwas empfindlich auf Staunässe reagiert.

 

Höhe: 20–60cm

Blühaspekt: Ausdauernd blühend

Blütenfarbe: blau

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

9,95 €

1,99 € /
  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Knoblauchsrauke

Alliaria petiolata, 10g-Packung

 

ab Frühjahr 2020 erhältlich!

 

Diese bei uns heimische Staude wächst vorzugsweise an Büschen und Hecken oder vor Mauern, in freier Natur auf Schuttplätzen und in Steinbrüchen. Sie befindet sich dort häufig in Gesellschaft mit Brennnesseln. 

 

Höhe: 20–100cm

Boden: Humös, frisch, stickstoffreich

Blütezeit: April–Juni

Blühaspekt: Ausdauernd blühend

Blütenfarbe: weiss

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

9,95 €

1,99 € /
  • 0,01 kg
  • leider ausverkauft

Malve, Moschus-Malve

Malva moschata, 10g-Packung

 

Diese Malvenart ist die Futterpflanze der Malven-Langhornbiene. Sie ist eine thermophile Hochsommer-Biene, sie kommt außerhalb Südeuropas nur vereinzelt in Wärmeinseln Mitteleuropas vor und fliegt erst ab Juni/Juli. Der Schutz dieser Art erfordert die Erhaltung der wenigen bekannten Nistplätze und in ihrer Nähe der Bestände der Malvengewächse; laut Westrichs Standardwerk sind das: Echter Eibisch (Althaea officinalis), Thüringer Strauchpappel (Lavatera thuringiaca), Rosen-Malve (Malva alcea), Moschus-Malve (M. moschata), Wilde Malve (M. sylvestris).

 

Diese Malvenart bevorzugt trockene, nährstoff- und stickstoffreiche Sand- oder Lehmböden. Die Malve gilt auch als Stickstoffzeigerpflanze gilt.

 

Höhe: 20–60cm

Blühaspekt: Ausdauernd blühend

Blütenfarbe: rosa

Boden: Mager bis humös

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

5,95 €

1,19 € /
  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Malve, Wilde-Malve

10g-Packung

 

Diese Malvenart ist die Futterpflanze der Malven-Langhornbiene. Sie ist eine thermophile Hochsommer-Biene, sie kommt außerhalb Südeuropas nur vereinzelt in Wärmeinseln Mitteleuropas vor und fliegt erst ab Juni/Juli. Der Schutz dieser Art erfordert die Erhaltung der wenigen bekannten Nistplätze und in ihrer Nähe der Bestände der Malvengewächse; laut Westrichs Standardwerk sind das: Echter Eibisch (Althaea officinalis), Thüringer Strauchpappel (Lavatera thuringiaca), Rosen-Malve (Malva alcea), Moschus-Malve (M. moschata), Wilde Malve (M. sylvestris).

 

Diese Malvenart bevorzugt trockene, nährstoff- und stickstoffreiche Sand- oder Lehmböden. Die Malve gilt auch als Stickstoffzeigerpflanze gilt.

 

Höhe: 20–50cm

Blühaspekt: Ausdauernd blühend

Boden: Mager bis humös

Blütenfarbe: rosa

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

6,95 €

1,39 € /
  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Natternkopf, Gewöhnlicher

Echium plantagineum, 10g-Packung

 

Diese Tiefwurzelnde Pionierpflanze  weist einen attraktiver Blühaspekt auf und ist sehr beliebt bei Wildbienen und Schmetterlingen. An den Boden stellt diese Wildstaude keine besonderen Ansprüche. Der Boden kann trocken bis feucht sein und möglichst nährstoffarm. Die Blüten, welche erfolgreich befruchtet wurden, verändern ihre Farbe von lila zu rosa.

 

Höhe: 20–70cm

Blühaspekt: Ausdauernd blühend

Blütenfarbe: lila/rosa

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

3,95 €

0,79 € /
  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Ochsenzunge

Anchusa officinalis, 10g-Packung

 

Die Ochsenzunge ist die Futterpflanze der Ochsenzungen-Sandbiene. Diese Biene ist nur noch in wenigen, sandigen Gegenden Deutschlands zu finden. Mit der Pflanzung der Ochsenzuge lässt sich der rapide bedrohte Lebensraum dieser Solitärbiene also wiederherstellen.

 

Höhe: 30–70cm

Blühaspekt: Ausdauernd blühend

Blütenfarbe: lila

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

12,95 €

2,59 € /
  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Quirl-Salbei

Salvia verticillata, 10g-Packung

 

Diese schöne Leitstaude ist ein echter Insektenmagnet. Die Wildstaude ist sehr beliebt bei Hummeln, Wildbienen und Schmetterlingen. An den Boden stellt diese Wildstaude keine besonderen Ansprüche. Nach Möglichkeit sollte der Boden eher durchlässig und stickstoffreich sein.

 

Höhe: 30–60cm

Blütenfarbe: violett

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

7,95 €

1,59 € /
  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Skabiosen-Flockenblume

Centaurea scabiosa, 10g-Packung

 

Die Skabiosen-Flockenblume ist eine der imposantesten Flockenblumenarten. Der Distelfalter schätzt diese Pflanze als Nektarpflanze. Grundsätzlich kann man sagen, ist diese Flockenblume ein echter Insekten-Magnet für diverse Fliegen, Wildbienen, Hummeln und Schmetterlinge. 

 

Höhe: 20–60cm (selten auch höher)

Boden: trocken, durchlässig

Blütenfarbe: violett, pink

Blühzeitpunkt: Juli–August

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

8,95 €

1,79 € /
  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Stinkender Storchschnabel

Geranium robertianum, 10g-Packung

 

Der Ruprechts Storchschnabel ist eine mehrjährige Pflanze. Sie weist einen typischen, unangenehmen Geruch auf. Meistens trifft man den daher genannten Stinkenden Storchschnabel an schattigen Felsen und Findlingen in Laubwäldern an. Die Art ist regional bedroht.

 

Höhe: 15–40cm (selten auch höher)

Standort: schattig bis halbschattig

Boden: feucht, nährstoffreich

Blütenfarbe: violett, pink

Blühzeitpunkt: Juli–September

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

13,95 €

2,79 € /
  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Teufelsabbiss, Gewöhnlicher

Succisa pratensis, 10g-Packung

 

ab Frühjahr 2020 erhältlich!

 

Der Teufelsabbiss zählt als heimische Staude zur Unterfamilie der Kardengewächse. Man trifft den Gewöhnlichen Teufelsabbiss besonders in montanen Regionen auf Moor-Magerwiesen an. Dabei bevorzugt er wechselfeuchte, basenreiche, mäßig saure und humose Böden. 

 

Höhe: 30–50cm (selten auch höher)

Standort: sonnig (bis halbschattig)

Boden: humös, wenig bis nicht sauer

Blütenfarbe: violett

Blühzeitpunkt: August–September

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

13,95 €

2,79 € /
  • 0,01 kg
  • leider ausverkauft

Wegwarte, Gewöhnliche

Cichorium intybus, 10g-Packung

 

Die Wegwarte ist eine spektakuläre Pflanze, die zur "Grundausstattung" unserer Flora zählt. Sie ist noch recht verbreitet in Deutschland. Die Standorte, an denen die Wegwarte jedoch bis zur Samenbildung verweilen kann sind sehr begrenzt. Eine Besonderheit der Wegwarte liegt darin, dass sie nur am Vormittag ihre lila-farbenen Blüten öffnet und ab mittags ihre Blüten wieder verschließt. 

 

Höhe: 30 – 150 cm

Boden: sandig trocken bis humös

Blütenfarbe: violett

Blühzeitpunkt: Juli – Oktober

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

4,95 €

0,99 € /
  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Wiesen-Salbei

Salvia pratensis, 10g-Packung

 

Diese schöne Füllstaude mit intensiver Blütenfarbe ist sehr beliebt bei Wildbienen und Hummeln. An den Boden stellt diese Wildstaude keine besonderen Ansprüche. Nach Möglichkeit sollte der Boden eher durchlässig und stickstoffreich sein.

 

Höhe: 30–80cm

Blühaspekt: Ausdauernd blühend

Blütenfarbe: lila

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

4,95 €

0,99 € /
  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Wiesen-Schlüsselblume

Primula veris, 10g-Packung

 

Diese Wildstaude stellt eine sehr schöne Art für magere Standorte dar. Der Frühjahrsblüher ist sehr beliebt bei Wildbienen, Hummeln und Schmetterlingen. An den Boden stellt diese Wildstaude keine besonderen Ansprüche. Nach Möglichkeit sollte der Boden lehmig bis tonig sein.

 

Höhe: 10–20cm

Blühaspekt: Ausdauernd blühend

Boden: Mager, durchlässig

Blühzeitpunkt: Frühjahr

Blütenfarbe: gelb

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

9,95 €

1,99 € /
  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Ziest, Aufrechter Ziest

Stachys recta, 10g-Packung

 

Diese schöne Begleitstaude fühlt sich auch am Teichrand wohl. Sie weist einen attraktiver Blühaspekt auf und ist sehr beliebt bei Wildbienen und Schmetterlingen. An den Boden stellt diese Wildstaude keine besonderen Ansprüche. Der Boden kann mäßig trocken bis feucht sein und sollte möglichst nährstoffarm gehalten werden. In der Wildnis kommt diese Pflanze in Feuchtwiesen vor. Als Bestäuber gilt hier besonders die Wollbiene. Die Biene nistet in Totholz.

 

Höhe: 20–70cm

Blühaspekt: Ausdauernd blühend

Blütenfarbe: dunkelrosa

Ansaatstärke: ca. 2 g/m²

 

ACHTUNG: Dieses Saatgut wird nicht gebietsheimisch ausgeliefert und darf daher nur im privaten Garten, innerhalb geschlossener Ortschaften oder Städten verwendet werden (BNatSchG). Vielen Dank!

7,95 €

1,59 € /
  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1