Stauden Steingarten

Du möchtest ein Trockenbeet, eine Trockenmauer oder einen Steingarten in der Hotspot-Zone bepflanzen oder ein Gründach als Lebensinsel? Wir haben die passenden Pflanzen!

 

Preistransparanz: Durch den Einkauf in unserem Online-Shop unterstützt du das Anlegen und Pflegen naturnaher Flächen, sog. "Lebensinseln". Der gesamte Gewinn fließt in die Förderung naturnaher Flächen. Es kann daher sein, dass manche Preise von den Preisen bei einem Kauf direkt ab Hersteller abweichen. Mehr dazu in den FAQ


5er-Set Sedum & Sempervivum

 

Zusammenstellung fünf verschiedener Sedum und Sempervivum.

 

Verwendung:

Schnelle und dauerhafte Begrünung von Dächern, Kies-, Schotter-, Sand- und Haldenflächen. Enorm trockenheitsverträglich und widerstandsfähig. Bei trockener bzw. windiger Witterung ist Wässern vorteilhaft, damit das Sedum gut anwächst.

 

Vegetationsschicht:

Mindestens 8 cm, wasserdurchlässig

  

Hersteller:

Lebensinseln

 

Weitere Infos:

Verpackung

Die noch auf Lager befindlichen Sorten sind derzeit in Kunststoff-Töpfchen kultiviert. Alle neuen Sprossen werden in nachhaltigen Töpfchen kultiviert. Wenn du keine Wiederverwendung der Töpfchen hast und die Pflanzen gerne wurzelnackt (ohne Plastik-Töpfchen) gesendet haben möchtest, gib' uns einfach bei der Bestellung einen kurzen Hinweis dazu.

 

Versandzeit: 
Ganzjährig lieferbar

 

16,90 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

10er-Set Sedum & Sempervivum

 

Zusammenstellung zehn verschiedener Sedum und Sempervivum.

 

Verwendung:

Schnelle und dauerhafte Begrünung von Dächern, Kies-, Schotter-, Sand- und Haldenflächen. Enorm trockenheitsverträglich und widerstandsfähig. Bei trockener bzw. windiger Witterung ist Wässern vorteilhaft, damit das Sedum gut anwächst.

 

Vegetationsschicht:

Mindestens 8 cm, wasserdurchlässig

  

Hersteller:

Lebensinseln

 

Weitere Infos:

Verpackung

Die noch auf Lager befindlichen Sorten sind derzeit in Kunststoff-Töpfchen kultiviert. Alle neuen Sprossen werden in nachhaltigen Töpfchen kultiviert. Wenn du keine Wiederverwendung der Töpfchen hast und die Pflanzen gerne wurzelnackt (ohne Plastik-Töpfchen) gesendet haben möchtest, gib' uns einfach bei der Bestellung einen kurzen Hinweis dazu.

 

Versandzeit: 
Ganzjährig lieferbar

 

34,90 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Grasnelke, Strandnelke

Armeria maritima Alba

 

Armeria maritima Alba hat weiße Blütenköpfchen, die einzeln auf unbeblätterten Stielen sitzen. Das Blatt ist grasartig und dunkelgrün.

Die Grasnelke gedeiht besonders gut auf trockenen Böden in sonniger Lage.

 

Endhöhe: 15 cm

Blütezeit: Mai bis Juni

Pflanzenbedarf pro m²: 25

 

6,95 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Hornkraut, Niedriges Hornkraut

Cerastium tomentosum var. columnae

 

Das Hornkraut bildet sehr schöne silberlaubige Polster aus, die im Spätfrühjahr reich mit weißen Blüten versehen sind. Das Laub ist wintergrün und silbrig.

Cerastium tomentosum var. columnae breitet sich rasch aus und deckt gut ab. Diese Staude liebt einen sonnigen Standort und einen frischen, aber gut durchlässigen Boden.

 

Endhöhe: 10 cm

Blütezeit: Mai bis Juni

Pflanzenbedarf pro m²: 6

 

6,90 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Edelweiß, Alpen-Edelweiß

Leontopodium alpinum

 

Leontopodium alpinum hat eine Blüte in kugeligen Köpfchen, umgeben von ca. 10 silbrigweißen, filzigen Hochblättern. Das Blatt ist schmal und ebenfalls graufilzig.

Es benötigt einen kalkhaltigen, mehr oder weniger nährstoffreichen, steinigen, frischen Boden in voller Sonne.

 

Endhöhe: 15 cm

Blütezeit: Juni bis September

Pflanzenbedarf pro m²: 25

 

6,90 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Flachblättrige Mannstreu

Eryngium planum

 

Der Flachblättrige Mannstreu kann sowohl in naturnahen Gärten als auch in Blumenrabatten gut eingesetzt werden. Seine blauen Blüten sind eine ideale Bienenweide und können auch gut (sowohl frisch als auch getrocknet) in Sträußen verwendet werden.  

Diese heimische Edeldistel  wächst am besten an sonnigen Standorten mit nicht zu nährstoffreichen und eher trockenen Böden. Sie ist der ideale heimische Ersatz für die nicht heimische Kugeldistel.

 

Verwendung: Eryngium planum ist sehr gut zur Bepflanzung steppenartiger Gärten geeignet

Vegetationsschicht: Mindestens 15-20 cm, wasserdurchlässig

Endhöhe: bis zu 100 cm

Blütezeit: Juni bis September

Pflanzenbedarf pro m²: 3 bis 4

Versandzeit: Ganzjährig lieferbar

 

9,90 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Katzenminze

Nepeta faassenii

 

Die Echte Katzenminze ist in Mitteleuropa seit Mitte des 18. Jahrhunderts verwildert und kommt zerstreut an Hecken, auf Schuttplätzen und Weg- bzw. Straßenrändern vor. Nepeta faassenii hat ein eiförmiges, gesägtes, runzliges, silbergrauen und duftendes Blatt. Die Blüte ist  an dünnen Stiele in Quirlen übereinander mit einer lilablauen Farbe. Sie bevorzugt einen nährstoffreichen, durchlässigen Boden in voller Sonne. Wärme und Sommerstrockenheit wird von ihr bevorzugt.

 

Endhöhe: bis zu 25 cm

Blütezeit: Juni bis September

Pflanzenbedarf pro m²: bis zu 10

Versandzeit: Ganzjährig lieferbar

 

8,85 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Mazedonische Witwenblume

Knautia macedonica

 

Knautia macedonica hat eine hübsche weinrote Blüte und zählt zu den Dauerblühern. Das Blatt ist eiförmig und grün. Die Witewenblume ist in Europa und Deutschland heimisch. Die heimische Witwenblume hat eine rosarote bis hellblaube Blüte (siehe Saatgut Wildstauden). Die mazedonische Witwenblume stammt, wie der Name schon sagt, aus Mazedonien, ist also in Europa, nicht aber in Deutschland heimisch. Wir empfehlen daher die Verwendung im Privatgarten. Als Standort empfiehlt sich ein durchlässiger, frischer Boden in sonniger Lage.

 

Endhöhe: bis zu 80 cm

Blütezeit: Juni bis Oktober

Pflanzenbedarf pro m²: 6

Versandzeit: Ganzjährig lieferbar

 

11,30 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Sedum Polster Fettblatt

Sedum hybridum

 

Sehr anspruchsloses Fettblatt mit kleinen hellgrünen Blättchen, die sich im Herbst wundervoll rötlich färben. Die leuchtend gelbe Blüte dieser immergrünen Sorte erscheint im Sommer und steht elegant über den hellgrünen Teppich.

Sedum hybridum Immergrünchen wird gerne zur Bepflanzung von Gräbern, Steingärten und Dachgärten verwendet. Diese Staude ist in Sibirien und der Monogolei beheimatet, was für seine Frosthärte und Robustheit spricht.

 

Endhöhe: 15 cm

Blütezeit: Juni bis August

Pflanzenbedarf pro m²: 20 bis 25

Lieferung: Topfballen

 

8,95 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Sedum Fetthenne

Sedum telephium Matrona

 

Sedum telphium Matrona  ist mit ihren ca. 60 cm eine hohe Vertreterin unter den vielen verschiedenen Sedum- Arten. Sie gilt als recht standfeste, straff aufrecht wachsende Staude. Rötliche Stängel, mittelbraunes Laub und ein toller Farbwechsel von rosa bis grün in der Blüte zeichnen sie aus. Die Pflanze ist vor der Blüte bis in den Winter sehr zierend. Man kann sie als Solitär ebenso gut,  wie auch als Lückenfüller  in der Mittelhöhe für kahle Stellen im Staudenbeet einsetzen. Der Ziereffekt ist ohne Blüte durch das interessante Laub, bis zur Bildung von Samenständen immer gegeben. Die Sedum Hybride Madonna lässt sich gut im Kübel kultivieren.

Der Standort sollte sonnig, in trockenem - frischen  Boden sein. Die Blütezeit erstreckt sich von von Juni bis September. Als Bienen- und Schmetterlingsweide ist sie im Garten sehr nützlich.

 

Endhöhe: 50 bis 60 cm

Blütezeit: August bis Oktober

Pflanzenbedarf pro m²: 5

Lieferung: Topfballen

 

11,25 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Sedum Reichblühendes Fettblatt

Sedum floriferum

 

Sedum floriferum Weihenstephaner Gold hat eine goldgelbe Blüte und ein rotgrünes Blatt mit schöner Herbstfärbung.

Es benötigt einen mäßig friscehn bis trockenen Boden in sonniger Lage.

 

Endhöhe: 15 cm

Blütezeit: Juli bis August

Pflanzenbedarf pro m²: 16

Lieferung: Topfballen

 

8,85 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Sedum Teppich Fettblatt

Sedum spurium Fuldaglut

 

Sehr dicht wachsendes, ausläuferbildendes Sedum mit teppichartigen Wuchs und zahlreichen, karminroten Blüten im Sommer. Die immergrüne Pflanze besitzt kleine, fleischige Blätter, von schöner dunkelroter Färbung.

Sedum spurium Fuldaglut begnügt sich mit einem durchschnittlichen Boden in sonniger bis halbschattiger Lage. Auch kühle, feuchte Standorte werden vom Teppich-Sedum Fuldaglut noch akzeptiert. Ideal um Farbakzente zu setzen und beliebt zur Begrünung von Grabflächen, Steingarten oder kleineren Rabatten.

 

Endhöhe: 10 cm

Blütezeit: Juni bis Juli

Pflanzenbedarf pro m²: 20 bis 25 

Lieferung: Topfballen

 

8,85 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Seifenkraut, Teppich-Seifenkraut

Saponaria ocymoides

 

Saponaria ocymoides hat eine karminrote, sternförmige Blüte und ein spatelförmiges, grünes Blatt. Das Seifenkraut ist eine einheimische Wildstaude.

Es gedeiht besonders auf kalkhaltigen, sandig-lehmigen, durchlässigen, frisch bis trockenen Böden in sonniger Lage.

 

Endhöhe: 20 cm

Blütezeit: Mai bis Juli

Pflanzenbedarf pro m²: 10 

Lieferung: Topfballen

 

8,95 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Steinbrech, Moos-Steinbrech

Saxifraga arendsii Alba

 

Saxifraga arendsii Alba hat eine weiße Blüte und ein immergrünes Blatt. Es ist besonders geeignet für kalkhaltige, steinige, durchlässige Böden in absonniger Lage. Das Moos-Steinbrech fühlt sich besonders wohl an Standorten, die dauerhaft etwas feucht sind.

 

Endhöhe: 10 cm

Blütezeit: April bis Mai

Pflanzenbedarf pro m²: 16

 

9,90 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Steinkraut, Berg Steinkraut

Alyssum montanum

  

Das Berg-Steinkraut, botanisch Alyssum montanum Berggold,  bildet leuchtend hellgelbe Blüten aus, welche duften. Das Steinkraut ist in Deutschland nur noch sehr selten in freier Natur zu finden. Trockener Boden in sonniger Lage ist der geeignete Standort.

 

Endhöhe: 15 cm

Blütezeit: April bis Mai

Pflanzenbedarf pro m²: 6 bis 8

 

8,95 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Thymian, Echte Thymian

Thymus vulgaris

 

Der Echte Thymian entwickelt sich zu einem Halbstrauch, der eine Höhe von 20 bis 40 cm erreicht. Halbsträucher stehen in der Botanik zwischen Gehölzen und Stauden und verholzen an den basalen Trieben. Die hellrosa Blüte und das kleine Blatt verströmen einen angenehmen Duft.

Thymus vulgaris wird als Heil- und Arzneimittelpflanze eingesetzt. Er liebt einen sonnigen Standort in trockenen, nährstoffarmen Böden. Der Echte Thymian ist in Mittelmeerraum beheimatet, hat sich aber schon in einigen Teilen Mitteleuropas eingebürgert..

 

Endhöhe: 20-40 cm

Blütezeit: Juni bis September

Pflanzenbedarf pro m²: 4-6 

Lieferung: Topfballen

 

8,95 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Wollziest

Stachys byzantina

 

Die Blätter von Stachys byzantina Silver Carpet sind stark weiß befilzt. Das Blatt ist immergrün und besitzt auch im Winter eine auffallende Attraktivität. Die Blüte ist purpurfarben, tritt aber kaum in Erscheinung.

Der Wollziest liebt einen sonnigen Standort in gut wasserdurchlässigen Boden. Vor allem Böden mit Winternässe sollten gemieden werden. Diese winterharte Staude kann sehr gut als Bodendecker für Terassen, trockene Rabatten oder auch als Dachbegrünung eingesetzt werden.

 

Endhöhe: 15 cm

Blütezeit: Juli bis September, aber kaum blühend

Lieferung: Topfballen

 

11,85 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Zwerg-Alant

Inula ensifolia

 

Inula ensifolia hat eine gelbe einfache Blüte und ein spitzes, behaartes Blatt. Die in Osteuropa und im östlichen Mitteleuropa heimische Trockenrasenpflanze sollte nur im privaten Garten angepflanzt werden.

Als Standort empfiehlt sich ein kalkhaltiger, sandig-steiniger, durchlässiger Boden in voller Sonne.

 

Endhöhe: 25 cm

Blütezeit: Juli bis August

Pflanzenbedarf pro m²: 10

Lieferung: Topfballen

 

7,65 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Zypressen-Wolfsmilch

Euphorbia cyparissias Fens Ruby

 

Euphorbia cyparissias Fens Ruby gehört zur Familie der Euphorbiaceae und stammt aus Europa. Der Austrieb erscheint mit roten Blättern im Frühjahr. Im Laufe des Sommers ist das Laub blaugrün und die Hochblätter verfärben sich von grüngelb zu orangerot. Die kleinen Blüten duften sehr angenehm nach Honig.

 

Die Zypressen- Wolfsmilch bevorzugt trockene magere Standorte zum Beispiel am sonnigen Gehölzrand oder an Mauern, bei geeignetem Standort verbreitert  sich die Staude willig und benötigt kaum Pflege. Durch ihre Anspruchslosigkeit eignet sie sich auch zur Dachbegrünung.

 

Endhöhe: 25 – 30cm

Blütezeit: Juli bis Juli

Pflanzenbedarf pro m²: 3-5

Lieferung: Topfballen

 

11,55 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Wochen1

Pflanzen für Steingarten, Trockenbeet und Trockenmauer

Heimische Stauden für den Steingarten sind besonders selten. Magere Flächen gibt es in Deutschland Aufgrund der Überdüngung und des Stickstoff-Eintrags aus der Luft nur noch dort, wo Regenwasser schnell abfließen kann und keine Düngung stattfindet. Die hier aufgeführten Wildstauden für Steingärten und Trockenbeete sind heimisch. An steinigen und sandigen Stellen in der Natur, an denen man kein Leben erwartet, sind sie zu finden. Diese Stauden mit "Wildcharakter" sind Bienenmagnete wenn sie blühen und sollten in keinem naturnahen Garten fehlen. Auch Gründächer lassen sich damit hervorragend gestalten.