Blumen & Kräuter (10 qm)

Du möchtest eine Hotspot-Zone anlegen? Wir haben das passende Saatgut!

 

Wir beziehen all unser Saatgut von Rieger-Hofmann. Bitte wähle anhand der Gebiets-Regionen-Karte aus, in welcher Region du das Saatgut ausbringen wirst.

 

Hinweise: Sollte die Region in der du das Saatgut gerne ausbringen möchtest nicht wählbar sein, ist das Saatgut in dieser Region leider nicht verfügbar. Übrigens gelten die Regeln für autochthones Saatgut nur für das Ausbringen in der freien Landschaft, nicht für den heimischen Garten. 

 

Preistransparanz: Durch den Einkauf in unserem Online-Shop unterstützt du das Anlegen und Pflegen naturnaher Flächen, sog. "Lebensinseln". Der gesamte Gewinn fließt in die Förderung naturnaher Flächen. Es kann daher sein, dass manche Preise von den Preisen bei einem Kauf direkt ab Hersteller abweichen. Mehr dazu in den FAQ


Konzept "10m² Ausgleichsfläche"

 

Die Meisten unserer Gebinde sind für 10m² ausgelegt. So gibst du der Natur in deinem Garten oder auf deiner Lebensinsel mindestens 10m² Vielfalt zurück! Auf 10m² kann bereits sehr viel entstehen.

Und so geht's: Entferne auf der gewählten Fläche die Rasennarbe. Wenn möglich, schütte einige Zentimeter Sand oder Kalkschotter mit Feinanteil auf. Nun ist deine Ausgleichsfläche ideal vorbereitet!

Vielleicht hast du ja sogar Lust auf mehr? Infos zu größeren Gebinden findest du am Fuß dieser Seite.


Blumenwiese mit Gräsern (10m²)

(Blumen 50% / Gräser 50%), 20g-Packung

 

ACHTUNG: Nur für die Regionen 1, 3 + 7 erhältlich!

 

Verwendung:

Für alle extensiv genutzten Wiesen in freier Landschaft und innerorts. Die Mischung ist für ein weites Spektrum an Standortverhältnissen geeignet: Von der Salbei-Glatthaferwiese bis zur frischen Ausprägung einer artenreichen Flachland-Mähwiese. Die Arten, denen der Standort zusagt, werden über die Jahre reiche Populationen aufbauen, wenige andere gehen zurück. Der Schwerpunkt der Arten liegt im mittleren Standortspektrum.

 

Charakteristik:

Bunt blühende, sehr artenreiche Blumenwiese mit nieder- bis hochwüchsigen Arten, Unter-, Mittelgräser und Obergrün. Sie erreicht eine Höhe von 80-100 cm vor dem ersten Schnitt. Bereits im ersten Jahr sorgen Akzeptanzarten wie Kornblume und Klatschmohn für ein ansprechendes Bild. Im zweiten Jahr gelangen Margeriten und Glockenblumen zur Blüte, später werden Bocksbart, Witwen- und Flockenblumen die bunt blühende Wiese prägen.

 

Pflege / Nutzung:

Zwei- bis dreimalige Mahd, je nach Nutzung und Witterungsverlauf, Abräumen des Mahdgutes. Im 1. Jahr nach Ansaat sind bei unerwünschtem Samenpotenzial im Boden zusätzliche Pflegeschnitte und das Abräumen des Schnittguts notwendig. Bei großen Flächen ist eine Nutzung von Heu, Öhmd oder Silage sinnvoll. Beweidung ist möglich.

 

Untergrund:

Mager bis halbfett. Je magerer der Untergrund gehalten wird, desto besser setzen sich Blumen durch. Je mehr Stickstoff der Boden aufweist, umso mehr setzen sich Gräser durch.

 

Ansaatstärke:

4 g/m², 40 kg/ha (Blumen+Gräser) 1 g/m², 10 kg/ha (Blumen)

 

Hersteller:

Rieger-Hofmann

 

Datenblätter (Pflanzenliste):

PR 1, PR 3PR 7

PR = Produktionsräume

 

Bitte achte bei deiner Bestellung darauf, deine Region zu wählen!!

 

9,90 €

0,99 € /
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Bunter Saum (10m²)

(100% Blumen), 20g-Packung

 

Verwendung:

Überall im Siedlungsbereich. Eignet sich zur schnellen Begrünung für eine Dauer von 1 bis 5 Jahren. Verwendung z.B. in Rabatten, an Hauswänden, Mauerfüßen oder wegbegleitend.

 

Charakteristik:

Attraktive ein- und zweijährige Arten, langer Blühaspekt von Anfang Mai bis Oktober. Die verwendeten Arten stammen aus den Bereichen Ackerbegleitflora und kurzlebige Ruderalvegetation. Der Saum wird bis zu 1,20 m hoch.

 

Pflege:

Mahd im Spätherbst mit Abräumen des Mahdgutes um den Untergrund mager zu halten. Samenkapseln ausschütteln und Saatgut flach einrechen.

 

Untergrund:

Möglichst trocken und nährstoffarm z. B. Sand. Eine Drainage-Schicht aus Schotter die dafür sorgt, dass die Wurzeln der Pflanzen nicht im Wasser stehen bietet sich an, ist jedoch nicht zwingend erforderlich.

 

Ansaatstärke:

2 g/m², 20 kg/ha

 

Hersteller:

Rieger-Hofmann

 

Datenblätter (Pflanzenliste):

Bunter Saum

 

9,90 €

0,99 € /
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Dachbegrünung / Saatgut (10m²)

(Blumen 50% + Gräser 50%), 20g-Packung

 

Verwendung

Extensive, niederwüchsige Begrünung mit artenreichen, buntblühenden und rasenbildenden Arten, die diesen Extremstandort sehenswert begrünen. Einjährige Arten dienen dem raschen Schluss der Vegetationsdecke. 

Zur schnelleren Begrünung empfehlen wir, zusätzlich mind. 25 g/m² Sedumsprossen auszubringen.

 

Vegetationstragschicht

ab 12 cm

 

Untergrund:

Möglichst mageres Substrat

 

Pflege

Jährlicher Kontrollgang und Entfernen von unerwünschten Kräutern und Gehölzen.

 

Ansaatstärke

2 g/m²

 

Hersteller:

Rieger-Hofmann

 

Datenblätter (Pflanzenliste):

Dachbegrünung

 

9,90 €

0,99 € /
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Feldblumenmischung (10m²)

(100% Blumen), 20g-Packung

 

Verwendung:

In dieser Mischung sind nur einjährige Arten enthalten, die einen Sommer lang bunt blühen und dann absterben. In den folgenden Jahren werden sie von konkurrenz- stärkeren ausdauernden Arten verdrängt, wenn keine flache Bodenbearbeitung erfolgt. Die Feldblumen werden bis zu 80 cm hoch.

 

Charakteristik:

In kräftigen Farben blühen die Feldblumen einen Sommer lang etwa 80 cm hoch. Besonders geeignet ist die Mischung für leichte und magere Böden, z.B. sandige Standorte. In der Mischung sind einige Ackerbeikräuter enthalten, die in Deutschland sehr selten oder nur regional verbreitet sind. Deshalb ist von einer Ansaat in der freien Landschaft abzusehen. Kurzzeitige Brachflächen, Blumenrabatten, Streifen ums Haus oder Ihr Garten können so aber überaus attraktiv begrünt werden.

 

Pflege:

Mahd im Spätherbst mit Abräumen des Mahdgutes, Ausschütteln der Samenkapseln und flaches Einrechen des Saatgutes.

 

Untergrund:

Von mager bis fett. Offener Boden ohne bestehenden Bewuchs ist nötig, damit diese Ruderalpflanzen wachsen. Damit diese im nächsten Jahr erneut wachsen, muss der Untergrund erneut zerstört werden.

 

Ansaatstärke:

2 g/m², 20 kg/ha

 

Hersteller:

Rieger-Hofmann

 

Datenblätter (Pflanzenliste):

Feldblumenmischung

 

9,90 €

0,99 € /
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Fugenmischung (10m²)

(Blumen 100%), 20g-Packung

 

Verwendung

Geeignet zur kostengünstigen und dauerhaften Begrünung von Pflasterfugen, Rasenwaben und Schotterrasen mit niedrigen Wildblumen.

 

Charakteristik

Spezialmischung aus trockenheitsresistenten und trittfesten Kräutern zur Begrünung und optischen Aufwertung von Pflasterfugen.

 

Pflege

Im Prinzip durch Benutzung. Ansonsten Pflege und Abräumen nach Bedarf.

 

Ansaatanleitung

Vermischen Sie das Saatgut vor dem Ausbringen in die Fugen großzügig mit Füllstoff (z.B. Sand oder gütegesicherter Kompost). Diese Mischung über die befestigte Fläche verteilen und diagonal zur Fuge einkehren. Das eingekehrte Saatgut nicht zusätzlich mit Erde bedecken und darauf achten, dass die Erdoberfläche in den Fugen 1-2 cm unterhalb der Pflasteroberkante liegt, um den Vegetationspunkt der Pflanze vor Trittschäden zu schützen.

 

Untergrund:

Sandig, mager

 

Ansaatstärke:

0,5-2 g/m² , reine Fugenfläche

 

Hersteller:
Rieger-Hofmann

 

Datenblätter (Pflanzenliste):

Fugenmischung

 

(Grundpreis-Angabe entspricht 2 g/m²)

 

19,95 €

1,99 € /
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Schmetterlings-/Wildbienensaum (10m²)

(Blumen 90% / Gräser 10%), 20g-Packung

 

ACHTUNG: Nur für die Regionen 1, 3 + 7 erhältlich!

 

Verwendung:

Wir bieten den Wildbienen- und Schmetterlingssaum in acht verschiedenen Mischungsrezepturen für die großen Naturräume Deutschlands an. Er ist für die freie Landschaft konzipiert und kann entlang von Wegen, auf Stufenrainen, vor südexponierten Gehölzen und auch in langfristigen Ackerrandstreifen / Buntbrachen ausgebracht werden. Diese Mischung enthält besonders wertvolle Pflanzen für Wildbienen wie etwa die Wegwarte. Diese ist besonders beliebt bei Hosenbienen. Eine von mehr als 550 in Deutschland heimischen Wildbienen.

 

Charakteristik:

Die Mischung besteht aus 90% Wildblumen und berücksichtigt in besonderem Maß die Ansprüche von Wildbienen und Schmetterlingen an Trachtpflanzen. 10% Untergräser dienen als Futterpflanzen für Schmetterlingsraupen. Ein langer Blühaspekt von frühzeitig blühenden Arten, wie dem Barbarakraut, bis zu Hochsommerarten (z.B. Wegwarten und Malven) garantiert eine kontinuierliche Sammelquelle. Darüber hinaus natürlich auch für den Menschen attraktiv. Einige einjährige Arten sorgen dafür, dass bereits ab dem ersten Jahr ein ansprechender Bestand entsteht. In den Folgejahren werden sie von ausdauernden Arten ersetzt. Der Saum erreicht dann eine Höhe von 60-140 cm.

 

Pflege:

Nach erfolgter Bestandsentwicklung genügt eine einmalige Mahd im Spätherbst oder noch besser im Frühjahr. Wir empfehlen, die Mahd abschnittsweise durchzuführen, sodass zu jeder Zeit an einer Stelle höherer Bewuchs vorhanden bleibt. Wintersteher bieten Ansitzwarten für Vögel und die Samen sind begehrtes Winterfutter. Idealerweise wird nicht gemulcht, sondern gemäht und das Mahdgut abgeräumt, damit der Boden mager gehalten wird. An manchen, mageren und durchlässigen Standorten (Sandböden) reicht auch eine Mahd in zwei- bis dreijährigem Abstand.

 

Untergrund:

Magerer, sandiger Untergrund.

 

Ansaatstärke:

2 g/m², 20kg/ha

 

Hersteller:

Rieger-Hofmann

 

Datenblätter (Pflanzenliste):

PR 1PR 3PR 7

PR = Produktionsraum

 

Bitte achte bei deiner Bestellung darauf, deine Region zu wählen!! 

 

9,90 €

0,99 € /
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Wärmeliebender Saum (10m²)

(100% Blumen), 20g-Packung

 

Verwendung:

Für den Hausgarten, in Parkanlagen, im öffentlichen Grün, z.B. entlang von Gebäuden oder Wegen, optimal ist eine Raumtiefe von mindestens einem Meter. Beste Entwicklung auf „abgemagerten Böden“ mit möglichst geringem Nährstoffgehalt. Auf diesen Standorten über 10 Jahre stabil. Der Saum erreicht eine Höhe von 80-140 cm.

 

Charakteristik:

In dieser Mischung werden Arten verwendet, die besonders bunt und oft sehr anhaltend blühen. Viele dieser Arten sind selten oder selten geworden; es handelt sich um botanische Kostbarkeiten mit einer besonders ansprechenden Ästhetik. Auch für die Insektenwelt, insbesondere Wildbienen und Schmetterlinge, sind die heimischen Blühpflanzen wertvolle Pollen- und Nektarquellen. Von dem Insektenreichtum profitieren dann wieder unsere Fledermäuse und Vögel.

 

Pflege:

Einmalige Pflegemahd im Herbst oder noch besser im zeitigen Frühjahr vor April. Einige Pflanzenarten sind attraktive Wintersteher, die in ihren hohlen Stängeln Winter- quartiere für allerlei Insekten bereithalten und deren Samenstände gerne von Futter suchenden Vögeln aufgesucht werden.

 

Untergrund:

Mageres Substrat, Sand oder Kies mit Feinanteil.

 

Ansaatstärke:

2 g/m²

 

Hersteller:

Rieger-Hofmann

 

Datenblätter (Pflanzenliste):

Wärmeliebender Saum

 

9,90 €

0,99 € /
  • verfügbar
  • 2 - 14 Tage1

Größere Mengen  + Personalisierung

  • Ab einer Bestellmenge von 1kg pro Einheit unterbreiten wir gerne ein individuelles Angebot
  • Die Lieferzeit größerer Mengen kann bis zu 4 Wochen betragen
  • Ab 5.000 St. können Samentüten mit personalisiertem Aufdruck bestellt werden


Deine Bestellung und Fragen zu individuellen Angeboten schickst du einfach an: info@lebensinseln-shop.de


Unser Saatgut in Kleinpackungen für 10qm wird von Rieger-Hofmann abgefüllt. Wenn Sie bei uns Saatgut bestellen, prüfen wir Ihre Bestellung umgehend, sodass wir Ihre Bestellung noch am selben Tag versenden können. Sie können also davon ausgehen, dass Sie von uns eine schnelle Lieferung erhalten. Sollten Sie unter den verschiedenen Bezahlmethoden "Vorkasse" wählen, müssen wir zunächst den Geldeingang abwarten, ehe Ihre Bestellung auf die Reise geht.